Skip to content

Die schönsten Schuhe für lange Outdoor-Läufe

Wenn Laufen Spaß machen soll, brauchen Sie nicht nur die richtige Ausstattung, der Schuh muss auch unbedingt sehr gut passen. Salomon, ein bekannter Sport- und Laufschuh Hersteller, hat schon langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Die neueste Entwicklung ist der Speedcross 5, den es sowohl für Damen als auch für Herren gibt. Der Speedcross ist für Trailrunning perfekt geeignet.

Was zeichnet den Speedcross 5 aus?

Der Speedcross 5 weist die bekannte SensiFit Konstruktion auf, welche den gesamten Fuß umschließt und damit eine entsprechende Passform bewirkt. Damit haben Sie das Gefühl, dass dieser Schuh für Sie persönlich angefertigt wurde.
Auf Nähte wurde weitestgehend verzichtet, damit kein Druckgefühl entstehen kann. Mit diesem neuen Laufschuh bekommen Sie ein ganz anderes Laufgefühl, da dieser flexible Schuh Ihren Laufbewegungen exakt folgen kann.
Durch den enggehaltenen Fersenbereich wird ein Herausschlüpfen des Fußes bzw. die Entstehung von Blasen verhindert. Damit wird auch ein Umknicken in unwegsamem Gelände unterbunden. Für den Rundumschutz sorgen Zehen- und Fersenkappen, welche extra verstärkt wurden. Für eine bemerkenswerte Energierückführung ist dieser hochwertige Laufschuh mit einer belastungsfähigen, rückfedernden Zwischensohlen – Materialmischung ausgestattet.
Der Speedcross 5 ist mit einer OrthoLite-Innensohle ausgestattet, die für eine hochwertige Dämpfung und Luftdurchlässigkeit und somit für ein perfektes Laufergebnis sorgt.
Auch dieser Schuh besitzt, wie auch seine Vorgänger, einen Schnürsenkel, der für schnelles An- und Ausziehen geeignet ist.

Modelle des Speedcross 5

Der Speedcross 5 ist in 5 verschiedenen Modellen erhältlich, sodass Sie sich das Modell nach Ihren individuellen Bedürfnissen aussuchen können.
Für breitere Füße wählen Sie den Speedcross 5 Wide, dieser Schuh hat ein besseres Platzangebot und damit eine sehr gute Passform. Ansonsten ist der Wide wie der klassische Schuh identisch ausgestattet.
Wenn Sie der Geländeläufer sind, der sehr viel in Matsch und Schlamm unterwegs ist, dann greifen Sie zum Speedcross 5 GTX. Dieser exzellente Schuh verfügt neben den auffallenden Stollen, über die Gore Tex (GTX) Membran die für einen trockenen Fuß, auch bei starkem Regen, verantwortlich ist. Gegenüber des klassischen Modells hat dieser Schuh 20 g ein etwas höheres Gewicht.
Auch bei dieser Speedcross Reihe gibt es die GTS (Golden Trail Series) Version. Bei diesem Modell handelt es sich um ein ausschließliches Design Konzept. Mit modernen, auffallenden Vergoldungen an den Seiten und der Zehenkappe unterscheidet es sich von der klassischen Variante. Diese Ausführung ist eine limitierte Auflage und damit für Sammler sehr interessant.
Selbstverständlich sind alle aufgeführten Modelle für Herren und für Damen erhältlich, wobei die Damenschuhe mit einem W markiert sind.

Produkteigenschaften des Speedcross 5

Der Salomon Speedcross 5 ist ein Textil/ Synthetikschuh mit einer Außensohle aus Gummi. Im Schuh ist eine Zwischensohle mit einer Höhe von 35 mm eingearbeitet. Zwischen Vor- und Rückfuß beträgt die Sprengung 10 mm. Das Gewicht der meisten Modelle liegt bei 320g. Als Schnürsystem wird wie bei den Vorgängermodellen auf das bewährte Quicklace System gesetzt.

Fazit

Für lange Trailläufe in weichem, matschigen Gelände ist der Salomon Speedcross 5 perfekt geeignet. Dieser Schuh wird all Ihren Ansprüchen gerecht, da alle hochwertigen Eigenschaften, die ein Laufschuh besitzen sollte, hierin vereint wurden. Im Test des Salomon Speedcross 5 sind durchweg gute Testergebnisse zu verzeichnen. Durch die ausgezeichneten Stollen ist der Speedcross ein perfekter Trailrunningschuh, der für alle Gelände verwendet werden kann. Wir können nur zum Kauf dieses tollen Laufschuhs raten. Wer gerne Sport macht und läuft, kann mit diesen Schuhen nichts falsch machen, ganz egal, ob Profi oder Anfänger. Denn nur wer mit guten Schuhen läuft, hält sich und seinen Körper fit.

 

Comments are closed.